Rechtliche Hinweise

I. Rechtliche Hinweise

1. Angesprochener Personenkreis – Geltungsbereich
2. Änderungsrecht
3. Urheber- und Kennzeichenrecht
4. Datenschutz
5. Rechtwahl und Gerichtsstand 

II. Haftungsausschluss

1. Verantwortlichkeit für Inhalte, Daten und/oder Informationen der Nutzer
2. Verweise und Links
3. Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses

III. Datenschutzerklärung

1. Personenbezogene Daten
2. Erhebung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten
3. Nutzung und Weitergabe der personenbezogenen Daten
4. Datenspeicherung
5. Datenauswertung mit AWSTats
6. Datenauswertung mit Google Analytics

IV. Weitere Hinweise

1. Soziale Netzwerke
2. Sicherheitshinweise
3. Aktualisierungen und Änderungen der Datenschutzerklärung
4. Widerrufsrecht
5. Auskunftsrecht
6. Abbrufbarkeit der Datenschutzerklärung 

I. Rechtliche Hinweise

Die FIZ Frankfurter Innovationszentrum Biotechnologie GmbH (nachfolgend „FIZ“ genannt) ist Betreiber der Internetplattform
www.fiz-biotech.de .


1. Angesprochener Personenkreis - Geltungsbereich

Dieses Internetportal samt seiner Informationen, Aussagen, Dokumente, etc. richtet sich ausschließlich an Nutzer des Internetportals, die ihren Wohnsitz und Aufenthalt in der Bundesrepublik Deutschland haben und keinerlei Einschränkungen hinsichtlich der Nutzung dieses Internetportals auf Grund ihrer Nationalität oder ihrem Herkunfts- oder Aufenthaltsland unterliegen. Das Internetportal samt seiner Informationen, Aussagen, Dokumente, etc. ist ausschließlich auf das Gebiet der Bundesrepublik Deutschland beschränkt und nicht auf ein anderes Staatsgebiet außerhalb der Bundesrepublik Deutschland gerichtet.


2. Änderungsrecht

Die FIZ behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich.


3. Urheber- und Kennzeichenrecht

Die durch FIZ erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht von FIZ erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet und als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte schnellstmöglich entfernen.

Das Copyright für veröffentlichte, von FIZ selbst erstellte Objekte bleibt allein bei FIZ. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung von FIZ nicht gestattet.


4. Datenschutz

Sofern innerhalb des Internetangebotes die Möglichkeit zur Eingabe persönlicher oder geschäftlicher Daten (E-Mail-Adressen, Namen, Anschriften) besteht, so erfolgt die Preisgabe dieser Daten seitens des Nutzers auf ausdrücklich freiwilliger Basis. FIZ ist sich bewusst, dass den Nutzern ein besonders sensibler Umgang mit allen personenbezogenen Daten, die die Nutzer an FIZ übermitteln, äußerst wichtig ist. FIZ beachtet daher alle einschlägigen gesetzlichen Datenschutzvorgaben. FIZ wird die personenbezogenen und geschäftlichen Daten der Nutzer nicht unbefugt an Dritte weitergeben oder Dritten auf sonstige Weise zur Kenntnis bringen.

Die Nutzung der im Rahmen des Impressums oder vergleichbarer Angaben veröffentlichten Kontaktdaten, wie z. B. Postanschriften, Telefon- und Faxnummern sowie E-Mail-Adressen durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderten Informationen ist nicht gestattet. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor. Einzelheiten zur Verarbeitung der personenbezogenen Daten der Nutzer durch FIZ sind in der ergänzend geltenden Datenschutzerklärung von FIZ geregelt.


5. Rechtswahl und Gerichtsstand

Es gilt das Recht und die Gesetze der Bundesrepublik Deutschland. Die Anwendung des UN-Übereinkommens über den internationalen Warenkauf ist ausgeschlossen.

Erfüllungsort und Gerichtstand ist -sofern rechtlich zulässig- der Sitz der FIZ.

 

II. Haftungsausschluss der FIZ Frankfurter Innovationszentrum Biotechnologie GmbH

1. Verantwortlichkeit für Inhalte, Daten und/oder Informationen der Nutzer

Die FIZ hat diese Webseite mit größtmöglicher Sorgfalt zusammengestellt und ist bemüht, die bereitgestellten Informationen stetig zu erweitern und zu aktualisieren. Trotzdem übernimmt FIZ hinsichtlich Aktualität, Vollständigkeit und Richtigkeit der abrufbaren Inhalte und Dokumente keine Gewähr. Haftungsansprüche gegen FIZ, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens FIZ kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt.

Als Diensteanbieter ist FIZ gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf unseren Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG ist FIZ als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist aber erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis von einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden entsprechender Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte selbstverständlich umgehend entfernen.


2. Verweise und Links

Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Websites ("Hyperlinks"), die außerhalb des Verantwortungsbereiches von FIZ liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem FIZ von den Inhalten Kenntnis erlangt hat und es FIZ technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern. FIZ erklärt hiermit ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung keine illegalen Inhalte auf den zu verlinkenden Seiten erkennbar waren. Auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung, die Inhalte oder die Urheberschaft der verlinkten/verknüpften Seiten hat FIZ keinerlei Einfluss.

Deshalb distanziert FIZ sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinkten/verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Ausdrücklich distanziert sich FIZ auch von Inhalten, die möglicherweise straf- oder haftungsrechtlich relevant sind oder gegen die guten Sitten verstoßen. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in von FIZ etwaig eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen, Linkverzeichnissen, Mailinglisten und in allen anderen Formen von Datenbanken, auf deren Inhalt externe Schreibzugriffe möglich sind.

Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcher Art dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist. Das Herstellen einer Verbindung zu den Websites Dritter geschieht auf eigene Gefahr des Benutzers. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen wird FIZ derartige Links selbstverständlich umgehend entfernen.

 
3. Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses

Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.

 

III. Datenschutzerklärung

Die FIZ Frankfurter Innovationszentrum Biotechnologie GmbH (nachfolgend „FIZ“ genannt) freut sich über Ihren Besuch auf unserer Webseite und an Ihrem Interesse an unserem Unternehmen und unseren Produkten und Dienstleistungen. Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten bei der Verarbeitung während des gesamten Geschäftsprozesses ist für FIZ ein wichtiges Anliegen und wir möchten, dass Sie sich beim Besuch unserer Internetseiten sicher fühlen.  Mit dieser Datenschutzerklärung möchte FIZ Sie darüber informieren, welche Daten auf der Webseite von den Benutzern gesammelt werden. Außerdem wird erläutert, wie diese Informationen verwendet werden und welche Maßnahmen FIZ zum Schutz der personenbezogenen Daten der Benutzer trifft.

Weiter sind alle Mitarbeiter des FIZ vor der Aufnahme ihrer Tätigkeit auf das Datengeheimnis gemäß § 5 BDSG verpflichtet worden.


1. Personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten sind Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person. Darunter sind Informationen zu verstehen wie z. B. Ihr richtiger Name, Ihre Anschrift, Ihre Telefonnummer und Ihr Geburtsdatum. Informationen, die nicht direkt mit Ihrer wirklichen Identität in Verbindung gebracht werden, beispielsweise bevorzugte Webseiten oder Anzahl der Nutzer einer Webseite, sind keine personenbezogenen Daten.


2. Erhebung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten

Benutzer der FIZ - Webseite müssen sich nicht allgemein registrieren lassen. Stattdessen sammeln wir nur die erforderlichen Informationen, um Ihnen im Einzelfall unsere Produkte anbieten zu können. Hierfür speichern unsere Webserver standardmäßig zum Zweck der Systemsicherheit temporär die Verbindungsdaten des anfragenden Rechners, die Webseiten, die Sie bei uns besuchen, das Datum und die Dauer des Besuches, die Erkennungsdaten des verwendeten Browsers- und Betriebssystems sowie gegebenenfalls die Website von der Sie uns besuchen. Sofern Sie Angaben freiwillig machen, werden diese Daten, beispielsweise Name, E-Mail-Adresse, Postanschrift, Telefon- und Faxnummern, bei uns gespeichert (z.B. bei der Nutzung des Kontaktformulars).


3. Nutzung und Weitergabe der personenbezogenen Daten

Auf der FIZ - Webseite gesammelte Informationen über einzelne Benutzer werden nur für interne Unternehmenszwecke verwendet.

Nur dann, wenn Sie uns zuvor Ihre Einwilligung erteilt haben, bzw. wenn Sie – soweit gesetzliche Regelungen dies vorsehen – keinen Widerspruch eingelegt haben, nutzen wir diese Informationen auch, um Sie über Nachrichten, Verbesserungen bzw. Neuerungen von Produkten zu informieren, die Sie möglicherweise besonders interessieren. FIZ führt mit den online gesammelten personenbezogenen Daten keinen Verkauf, keinen Handel und keine Ausleihe durch, und gibt keine personenbezogenen Daten wissentlich an Dritte weiter.


4. Datenspeicherung

a) Keine Datenauswertung

In Verbindung mit Ihrem Zugriff auf unsere Website werden in unserem Server für Zwecke der Datensicherheit vorübergehend Daten gespeichert, die möglicherweise eine Identifizierung zulassen (insbesondere die IP-Adresse, das Datum, die Uhrzeit, die aufgerufenen Seiten und durchgeführten Aktionen, die zuvor aufgerufene Webseite, der verwandte Browser und das Betriebssystem). Eine Auswertung, mit Ausnahme für statistische Zwecke in anonymisierter Form, erfolgt nicht.

Details zu Log-Dateien

Bei jedem Aufruf einer Website werden, wie bereits genannt, Zugriffsdaten in einer Protokolldatei, dem Server-Log, gespeichert. Der dabei gespeicherte Datensatz enthält die folgenden Daten:

  • die Uhrzeit, den Status, die Anfrage, die der Browser an den Server gestellt hat, die übertragene Datenmenge sowie die Internetseite, von der Sie auf die angeforderte Seite gekommen sind (Referrer), sowie
  • die Produkt- und Versionsinformationen des verwendeten Browsers (User-Agent).

Die IP-Adresse des Nutzers wird nach Beendigung des Besuchs der Websites nicht gespeichert. Vorbehaltlich etwaiger gesetzlicher Aufbewahrungspflichten werden IP-Adressen von Nutzern nach Beendigung der Nutzung gelöscht oder anonymisiert. Bei einer Anonymisierung werden die IP-Adressen derart verändert, dass die Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse nicht mehr oder nur mit einem unverhältnismäßig großen Aufwand an Zeit, Kosten und Arbeitskraft einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person zugeordnet werden können.

Die Protokolldaten (Logs) werden anonymisiert, also ohne Zuordnung oder Hinweise auf die Person des Nutzers, für statistische Auswertungen verwendet. Es kann daher ermittelt werden, an welchen Tagen und zu welchen Uhrzeiten die Angebote der Websites besonders oft aufgerufen worden sind und wie viel Datenvolumen auf den Websites erzeugt wird. Zudem können durch die Log-Dateien mögliche Fehler erkannt werden, z.B. fehlerhafte Links oder Programmfehler. Die Log-Dateien können damit in der Weiterentwicklung der Websites Verwendung finden. Die im Server-Log gespeicherten Seitenabrufe und Nutzungen können nicht mit einzelnen Nutzern in Verbindung gebracht werden. FIZ behält sich eine Nutzung von Daten aus Log-Dateien vor, wenn aufgrund bestimmter Tatsachen der Verdacht besteht, dass Nutzer die Websites gesetz- oder vertragswidrig nutzen.


b) Verwendung von Cookies

Wir verwenden Cookies mit einer definierten Gültigkeitsdauer. Ein Cookie ist ein kleiner Datensatz, der auf Ihrer Festplatte für die Nutzung unserer Internetseite abgelegt wird. Die auf Ihrem Computer gespeicherten Cookies enthalten keinerlei persönliche Daten und werden nur verwendet, um die Häufigkeit des Aufrufs und die Verweildauer auf unseren Webseiten zu erfassen. Dazu wird zwar Ihre IP-Adresse prozessbedingt erhoben, jedoch anonymisiert verarbeitet. Eine personenbezogene Auswertung findet nicht statt. Das Cookie wird nach dem Schließen Ihres Browsers wieder gelöscht, sofern Ihr Browser dementsprechend eingestellt wurde.


5. Datenauswertung mit AWSTats

Diese Website benutzt AWStats, einen Webanalysedienst von AWStats. AWStats verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen.

Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch AWStats in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Die ausgelesenen Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden an einen Server übertragen und dort gespeichert. Die Speicherung der IP-Adresse wird in keinem Fall für personenbezogene Auswertungen verwendet. AwStats wird diese Informationen nur benutzen, um anonym Ihre Nutzung der Website auszuwerten und Berichte über die Websitenutzung für FIZ zusammenzustellen. Durch AwStats wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse an Dritte weitergereicht oder für andere Zwecke ausgewertet. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch AwStats in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Durch Ihren Browser werden über die Cookies automatisch folgende Daten an unsere Serverstatistik übermittelt:

  • Browsertyp / Version
  • verwendetes Betriebssystem
  • Zuvor besuchte Seite
  • Hostname (IP) des zugreifenden Rechners
  • Datum und Uhrzeit der Serveranfrage
  • Den Suchbegriff über den Sie z.B. über Google zu uns gefunden haben
  • Diese Daten sind in der Regel nicht einer bestimmten Person zurechenbar.
  • Die Daten werden auch nicht mit Informationen aus anderen Datenquellen kombiniert. Nach der Auswertung mithilfe des Statistik Tools AwStats werden diese gesammelten Daten gelöscht

6. Datenauswertung mit Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt.

Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können.

Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: Browser Add On zur Deaktivierung von Google Analytics.

 

IV. Weitere Hinweise

1. Soziale Netzwerke

FIZ bezieht hierzu die klare Auffassung, dass keine Daten entgegen des geltenden Rechtes oder der definierten Privatsphäre genutzt werden dürfen. Die Transparenz, was mit diesen Daten am Ende tatsächlich passiert, ist bisher nicht gegeben. FIZ appelliert an jeden, seine Privatsphäre selbst zu schützen.

Trotz alledem möchten wir, dass Sie als Besucher die Möglichkeit haben, die Informationen auf unserer Website mit anderen Menschen auf der Welt teilen zu können. Daher beinhaltet unsere Seite eine zweistufige Lösung der Empfehlen-Buttons von Facebook, Twitter und Google Plus, welche nur mit Ihrer Zustimmung Daten übermittelt, nachdem diese aktiviert wurden.


2. Sicherheitshinweise

Die Nutzung des Internets und dieser Webseiten ist unweigerlich mit Sicherheitsrisiken verbunden. Wir können nicht, trotz Einsatz von aktueller Technik und Verschlüsselungsverfahren, gewährleisten, dass vertrauliche Daten des Nutzers bei der Übertragung über das Internet nicht unberechtigt eingesehen und nicht unautorisiert verändert werden können.

Typische Gefahren im Internet sind derzeit:

a) Viren und Würmer:

Programme, die sich selbständig verbreiten bzw. über E-Mails im Internet versandt werden und Schäden auf PCs der Nutzer verursachen können.

b) Trojanische Pferde:

Programme, die, unbemerkt vom Nutzer, sicherheitskritische Funktionen durchführen, wie z. B. das Abfangen von Passwörtern.

c) "Phishing"-Attacken:

Vortäuschung einer seriösen Herkunft von E-Mails oder Internet-Adressen, um persönliche Daten des Nutzers zu erlangen.

d) Hackereinbrüche:

Unberechtigte dringen über das Internet in den PC der Nutzer ein.

e) man-in-the-middle-attack:

Mitlesen, verändern und löschen von Daten bei der Übertragung.

Für diese Webseiten wurden seitens von FIZ bereits eine Reihe von Sicherheitsvorkehrungen getroffen. Damit diese Vorkehrungen wirksam greifen können, müssen auch Nutzer dazu beitragen, dass die von den Nutzern eingesetzten Systeme ausreichend geschützt sind, die Daten sicher übermittelt werden und somit Missbrauch verhindert wird.


3. Aktualisierungen und Änderungen der Datenschutzerklärung

Diese Erklärung wird von Zeit zu Zeit bei Bedarf aktualisiert, damit auch neue FIZ Webseiten von dieser Erklärung abgedeckt werden oder um neue Dienste und Funktionen einzubeziehen. FIZ behält sich das Recht zur jederzeitigen Änderung der Datenschutzerklärung unter Beachtung des Datenschutzgesetzes vor. FIZ benachrichtigt Sie über Änderungen und Aktualisierungen dieser Erklärung auf der Homepage von FIZ.


4. Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, eine Einwilligung zur Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit zu widerrufen. In diesem Fall richten Sie bitte Ihre schriftliche Widerrufserklärung an die unten benannte Adresse.


5. Auskunftsrecht

Auf schriftliche Anfrage können Sie jederzeit gerne gemäß § 19 BDSG  von FIZ hinsichtlich der Verarbeitung, Handhabung und Umgang Ihrer personenbezogenen Daten (Datenschutz) Auskunft erhalten.


6. Abbrufbarkeit der Datenschutzerklärung

Sie können die Datenschutzerklärung von jeder Seite der FIZ -Webseite unter dem Link „rechtliche Hinweise“ abrufen und ausdrucken.